Mittwoch, 13. April 2016

Der letzte Schliff...

Ihr Lieben,
erstmal vielen Dank für Eure Nachrichten per Mail! Ich freue mich immer sehr Eure Fragen zu beantworten! 
Die meisten von Euch fragten mich, was es seit Februar neues bei uns gibt. Deshalb will ich Euch
heute endlich auf den aktuellen Stand bringen :-).
Schon seit einem halben Jahr beschäftigen wir uns täglich mit unserem Grundriss. Eigentlich hörte sich die Planung für uns einfach an, da wir genau wussten was wir wollen: Ein 1,5 Geschosser ohne Keller. Der Grundriss soll von kurzen Wegen bestimmt sein und uns den Alltag erleichtern. So soll zum Beispiel der Hauswirtschaftsraum direkt vom Carport aus zugänglich sein und die Terrassentür soll möglichst in Küchennähe sein. Wir wollen schließlich nicht die Salate quer durchs Wohnzimmer auf die Terrasse schleppen wenn wir mal grillen ;-)
Dies war einer von vielen Gründen, warum  für uns kein Grundriss aus einem Musterkatalog in Frage kam. Diese hatten für uns irgendwie oft unverständliche Aufteilungen :-/

                          

Soweit so gut-  die ganze Planung entpuppte sich dann komplizierter als erwartet. Zwei Menschen, zwei Meinungen. Es kamen auf einmal sooo viele Fragen auf: 
"gerade oder gewendelte Treppe?"  
"welche Größe braucht eine Speisekammer?" 
"wo setze ich den Kamin?"
...und mit Herr Murmel auf einen Nenner zu kommen ist auch nicht so einfach :-)

Nach gefühlten 10 Entwürfen, kam Letzte Woche dann unser Hausberater Herr Menning nochmal zu Besuch. Wir haben nun noch einmal ein paar kleine Änderungen vorgenommen, die diese Woche gezeichnet werden. 

Wenn alles gut läuft, kann nächste Woche der Bauantrag gestellt werden :-)
Dann müssen wir uns dringend um die Heizung kümmern :-))

Ich freu mich auf Eure Kommentare und Nachrichten

Murmel°

1 Kommentar :

  1. Hallo, wie gehts bei euch weiter? Es passiert irgendwie nix ;).

    AntwortenLöschen